Menü

Soltwaters

28. Februar 2016

Der Segelverein »Weser« unterstützt ab sofort als Mitglied die Wattseglervereinigung Soltwaters, die sich dafür einsetzt, dass unsere deutschen Wattengebiete - unter Bewahrung der einzigartigen Natur - für den Wassersport nutzbar bleiben.

Soltwaters betreibt und unterhält u.a. den "Bremer Steg" in Fedderwardersiel - eine beliebte Zwischenstation auf dem Weg von Hasenbüren zu den Ostfriesischen Inseln und ein guter Anlass, mal wieder frische Krabben zu essen!

Das Bild rechts zeigt einen Sonnenuntergang über Wangerooge, aufgenommen von einem an der Südostseite der Insel trockengefallenen Segler. Nach aktuellen Plänen der Verkehrsminister sollen diese sicheren Ankerplätze südlich der Inseln für solch naturnahen Wassersport ebenso gesperrt werden! Hinzu kommt, dass das Kreuzen auf den Wattfahrwassern unmöglich gemacht würde, wenn die "3-Stunden-Regel" fällt, also nicht mehr je drei Stunden vor und nach Hochwasser "quer" über die überfluteten Wattflächen gesegelt werden darf. 

Wangerooge Ost
powered by webEdition CMS